Verwaltungsvorstand besucht BV Hörde

 

Verwaltungsvorstand besucht BV Hörde

Bewerten Sie diesen Beitrag:
25.05.2018 von Hartmut Schulze-Velmede

Am 29.05.2018 ist es soweit: der Verwaltungsvorstand besucht die BV-Hörde. Nach vielen Jahren des ignorierens, hat der Verwaltungsvorstand endlich Gelegenheit zu erklären:

  • warum Hörde immer noch kein Radverkehrskonzept hat
  • warum das Mahnmal für die Zwangsarbeiter am See noch nicht steht
  • dafür aber die alte Feuerwache noch immer steht
  • die Beschlüsse der BV nicht umgesetzt werden
  • die Haushaltsbeschlüsse der BV wie vom Rat beschlossen nicht priorisiert abgearbeitet werden.
  • usw, usw...

Kommen Sie als Zuhörer am 29.05.2018 zur Sitzung der BV im Bürgersaal und machen sich selbst ein Bild.

Kommentar schreiben

(freiwillig)
(freiwillig, wird nicht veröffentlicht)
O:-) :\'-( >:-) :-p 8-) X-D :-* :-| :-( :-D :-) :-o ;-)